Krall Kunststoff-Recycling: Reagiert auf die Importverbote in Asien und investiert in die Zukunft

Krall Kunststoff-Recycling: Reagiert auf die Importverbote in Asien und investiert in die Zukunft

Auf dem 12.000 m² großen Areal der Krall Kunststoff-Recycling GmbH in Elsenfeld am Main entsteht ein neue Lager- und -Sortierhalle mit einer Fläche von 1.800 qm. Die Fertigstellung ist für Ende 2019 geplant. Nicht zuletzt die Importverbote in China und jetzt auch in Indien haben zu dieser strategischen Entscheidung geführt, sondern auch die steigende Nachfrage in Europa nach “Oeko-Compounds“ und somit nach kontinuierlichen Mengen von hochreinen Mahlgütern. Zum Einsatz kommen Hightech-Erkennungs- und Sortieranlagen sowie die Einführung eines intelligenten Lager- u. Barcodesystems.
Das neue Gebäude werde mit einer 200 kW Photovoltaik-Anlage ausgestattet und erhöhe damit die PV-Leistung am Standort auf 550 kW. "Damit führt das Unternehmen seine Nachhaltigkeitsphilosophie fort und deckt einen Großteil des Energieverbrauchs regenerativ" so Geschäftsführer Markus Krall.

Unser News-Archiv

Lesen Sie hier weitere interessante Artikel und Berichte rund und die Themen Kunststoff-Recycling und Umwelt aus unserem News-Archiv:

Bau einer Laderampe

Aufgrund der stetig wachsenden Produktion war der Bau einer Laderampe notwendig geworden. Entstanden ist eine Rampe, die es ermöglicht, direkt mit dem Stapler auf das zu beladende Fahrzeug zu fahren. Ankommende LKWs können so schneller be- und entladen werden.

Weiterlesen …

Krall Kunststoffrecycling hat ein Herz für soziale Einrichtungen

Zuwendungen für Kinderheim Finkennest, Kinderkrebshilfe Odenwald und Spendenaufruf zu Gunsten des Lebenshilfe-Sternstundenhauses in Weilbach.

Weiterlesen …

25 Jahre

25 Jahre sind seit der Unternehmensgründung der Krall Recycling GmbH vergangen, eine lange Zeit und Anlass, dies gebührend zu feiern. Am 8. September 2017 hießen die Mitarbeiter des Unternehmens über 200 Gäste aus dem In- und Ausland zu einem rauschenden Firmenjubiläum willkommen.

Weiterlesen …